Was ! schon 40 Jahre?

Was ! schon 40 Jahre?

Liebe Chris,

kaum zu glauben, dass schon 40 Jahre rum sind. Ich kann es noch gut erinnern, wie die ersten Jahre gewesen waren. Das Sortiment, die Regale von Achim, das Schaufenster, Wagnis und Aufbruch. Es hat Idstein gutgetan – und Deine Persönlichkeit.

Du und Deine kongeniale Partnerin Cornelia und die vielen anderen Frauen vom Laden, habt eine Kultur um Euch herum geschaffen, die ich nicht mehr vermissen möchte. Für Idstein seid Ihr eine wichtige Institution, und für umliegende weitere Gegenden auch, weil man ja Bücher bei Euch so leicht bestellen kann wie bei ….. (Das A-Wort vermeide ich jetzt) nur sinnvoller und förderlicher.

Die Aufarbeitung der Hexenprozesse und die Bewegtheit der von Euch erreichten Frauen ist immer noch gut und wichtig. Das war ein Teil Eurer Anfangsideen. Es spiegelt sich immer noch Eure persönliche Haltung wider in den Büchern die bei Euch „herumliegen“. Für mich seid Ihr der wichtigste Buchladen überhaupt.

Wenn uns bei der Frankfurter Buchmesse das Gastland interessiert, dann können wir einfach anrufen und es wird uns eine Reihe von Büchern zusammengestellt, die herz- und horizonterweiternd informiert.

Ich denke gerne noch an die vielen Buchvorstellungen und Autorinnenlesungen im Gerberhaus. Auch damit habt Ihr eine bestimmte Kultur in Idstein geprägt und erweitert.

Als Vielleser bin ich Euch herzlich verbunden, und Therese auch. Das wisst Ihr. Ganz besonders weiß ich zu schätzen, dass Ihr wisst, welche Bücher zu mir und Therese passen könnten. Das ist praktisch, wenn ich mal in den Laden komme und frage, was gibt’s denn so? Aber noch praktischer ist es, wenn Euch Freunde fragen, was sie uns schenken könnten. Da habt Ihr mit Euren Empfehlungen immer richtig gelegen. Eine tolle Einfühlung, die wunderbar ist.

Das Bild habe ich ausgesucht, weil es zum Hexenbuchladen passt. Eine Blühwiese mit ganz verschiedenen Blumen und Kräutern. Manche einfach schön, manche nahrhaft, manche medizinisch, manche stachelig. So soll es sein – auch in Zukunft. Ich mache weiter mit Euch, und wenn die Augen trüb werden dann kaufe ich eben Hörbücher.

Herzlich

Rüdiger

Autor:
Rüdiger Grölz
Bildnachweis:
Studio Grölz 2019
Happy birthday!

Happy birthday!

Liebes Hexenbuchladen-Team,

herzliche Glückwünsche zum Geschäftsjubiläum.

Wie angenehm ist es doch, so professionell beraten zu werden, sich über Bücher auszutauschen, Tipps zu bekommen und sogar Geschenke eingepackt zu bekommen. Wir freuen uns sehr, dass es den Hexenbuchladen in Idstein gibt!

Wir wünschen dem Laden alles Gute in diesen schwierigen Zeiten und jedem Teammitglied persönlich viel Glück und Gesundheit.

Herzlichst

Irene und Gerhard Wockel

Autor:
Irene Wockel
Danke für viele motivierende Veranstaltungen zur Leseförderung an der Limesschule

Danke für viele motivierende Veranstaltungen zur Leseförderung an der Limesschule

Ob Lesungen, ob Vorlesewettbewerb oder einfache Beratung – die Limesschule schaut anlässlich des Geburtstags zu dem wir herzlich gratulieren auf viele, viele gemeinsame Veranstaltungen zurück, aus denen unsere Schüler*innen immer mit ein bißchen mehr Lust am Lesen herausgegangen sind. Wir freuen uns auf die nächsten 40 Jahre guter Zusammenarbeit!!!!

Herzlich, Dorothea Breuer

Autor:
Dorothea Breuer
Danke für 1000 tolle Kinder- und Jugendbuchtipps

Danke für 1000 tolle Kinder- und Jugendbuchtipps

Liebes Hexenbuchladenteam! Mit den herzlichsten Glückwunschen möchte ich ein riesiges Dankeschön für 1000 tolle Tipps in Sachen Kinder- und Jugendbücher bedanken. Alle Tipps waren ein Erfolg und ich bin immer wieder beeindruckt von der einfühlsamen, individuellen und motivierenden Beratung scheinbar ohne jeglichen Zeitdruck.

Liebe Grüße von Dorothea Breuer

 

 

Autor:
Dorothea Breuer
Herzlichen Glückwunsch – eigentlich an uns Kunden auch

Herzlichen Glückwunsch – eigentlich an uns Kunden auch

Gestern war ich wieder im Hexenbuchladen – ein Genuss wie immer. Ich hatte mir ein Buch gewünscht – per Mail.  Die Antwort auf meine Mail kam wie immer blitzschnell, mein Buch lag bereit, aber ich stöberte noch ein bisschen…etwas besondere Schokolade, zwei Bücher für meinen Enkel…und die Frage nach einer Karte mit einer Eule. Zwei bekam ich gezeigt. Natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe sie beide gekauft. Zauberschön. Kunstwerke. Als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin, die Eulen sehr mag, die diese außergewöhnliche Kostbarkeit zu schätzen weiß. Eine, für einfach mal so, zwischendurch.

Ich weiß zu schätzen, genieße es, mit welcher Intensität nach Büchern gesucht wird, wenn ich mir etwas “außer der Reihe” in den Kopf gesetzt habe, wie liebevoll verpackt ich Geschenke abholen kann, wenn ich es eilig habe und nicht selbst zum Einpacken komme. Und wie persönlich zugewandt der Service immer ist.

Es macht einfach Freude im Hexenbuchladen einzukaufen, sich beraten zu lassen, zu stöbern. Die Stadt wäre sehr viel ärmer ohne diesen Buchladen und seine immer freundlichen, fast liebevollen Damen.

Herzlichen Glückwunsch zu 40 Jahre Hexenbuchladen – Ihnen und uns Kunden, weiterhin alles Gute.

Herzliche Grüße

elke ott-loch

Autor:
elke ott-loch
Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch

Liebe Damen vom Hexenbuchladen-Team,

seit Jahren komme ich freitags um mir meine Wochenlektüre abzuholen. Das kurze, freundliche Gespräch ist es, das mir den Besuch angenehm macht. Oftmals auch der Hinweis auf ein Buch, das in mein „Beuteschema“ passt und mich bereichert.

Ihre halbjährliche „Buchlese“ ist immer ein großer Gewinn. Sie, Frau Bartel und Frau Belz, stellen eloquent vor und bereiten sich mit viel Engagement und Liebe darauf vor. Und der Leser weiß, wie mühevoll allein die Auswahl eines Buches ist.

Es ist nicht nur die Notwendigkeit den unabhängigen, privaten Buchhandel zu unterstützen, es ist vor allem die Freundlichkeit und Warmherzigkeit aller Mitarbeiter im Hexenbuchladen, die mich gern kommen lässt und gewiss auch in Zukunft kommen lassen wird.

Zum 40-jährigen Jubiläum: Vor allem ein großes DANKE und die allerbesten Wünsche zu viel Erfolg und Spaß für die Zukunft!

Autor:
Dirk Böttger
Glückwünsche aus Nürnberg

Glückwünsche aus Nürnberg

Sehr geehrte Frau Bartel, sehr geehrtes Hexenbuchladen-Team,

HOCH SOLLEN SIE LEBEN! HOCH DIE GLÄSER!

Seit über 20 Jahren besuche ich meine Schwester mit Familie in Idstein.
Bei jedem, wirklich jedem Besuch, ist ein Gang zu Ihnen in den Hexenbuchladen Pflicht.
Ich habe viele Empfehlungen bekommen, wurde IMMER zuvorkommend und herzlich bedient. Vielen Dank dafür.

Vor 20 Jahren war ich Mitte 20 / jetzt bin ich Mitte 40. Sozusagen sind der Buchladen und ich gemeinsam erwachsen geworden.

40 ist ein Alter in dem man noch nicht nachlässt, sondern kräftig anschiebt!

Unabhängige Buchhandlungen sind notwendig für diese Republik – ganz besonders in so turbulenten Zeiten wie wir sie jetzt haben.

Ich wünsche Ihnen ein fröhliches Jubiläum – viele Ideen und weiterhin viel Freude an Ihrem Tun.

Autor:
Katharina Bertele
Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch

Liebes Hexenbuchladen-Team,

 

auch ich lasse Glückwünsche hier. Ich freue mich über die Zusammenarbeit und die großartige Betreuung von so vielen Lesungen von mir.  Ich weiß, ich schaff es vom Dorf nur selten zu Euch in den Laden. Aber wenn ich da bin, fühle ich mich immer sehr wohl. Meist signiere ich dann ja Bücher. Danke, dass ich mit Euch gemeinsam diesen Service für meine Leser anbieten darf.

 

Ganz liebe Grüße aus Eschenhahn

Autor:
Nicole Steyer